×

Do you want to link to this External Site and leave Amgen.ch?

YOU ARE NOW LEAVING THIS WEBSITE. Amgen takes no responsibility for, and exercises no control over, the organizations, views, or accuracy of the information contained on this server or site.

×

Möchten Sie die Verbindung mit der externen Webseite aufbauen und Amgen.ch verlassen?

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie die Seite der Firma AMGEN Switzerland AG verlassen. Die Firma AMGEN Switzerland AG erklärt hiermit ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat und deshalb keine Verantwortung für sie übernehmen kann. .

RESEARCH GRANT

Forschungsstipendium für innovative Krebsforschung

Amgen und die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK) schreiben bereits zum sechsten Mal ein Forschungsstipendium für innovative, translationale Krebsforschung aus. Der Preis ist mit CHF 50‘000 dotiert. Hier finden Sie weitere Details zur Ausschreibung sowie zu den Regeln.

Anträge können ab sofort eingereicht werden. Bitte benutzen Sie hierfür das Anmeldeformular. Die Projektbeschreibung sollte maximal drei Seiten umfassen und anonymisiert erfolgen. Mit einzureichen ist ferner ein Lebenslauf der Antragstellerin/des Antragstellers. Die Anmeldefrist endet am 31. August 2017.

Eine unabhängige Jury unter Vorsitz des SAKK-Präsidenten Prof. Roger von Moos wird die anonymen Anträge evaluieren und das Sieger-Projekt bestimmen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der SAKK-Halbjahresversammlung im November 2017 statt. Das Schweizer Krebsbulletin wird einen Bericht über die Preisverleihung veröffentlichen. Informationen zu früheren Preisträgern finden Sie hier.

Weitere Informationen: Christian Merkle, Tel. +41 41 369 01 85
Vollständige Anträge senden Sie bitte an: researchgrant.ch@amgen.com